Wild Carnivorie

Mit diesem Forum möchten wir insbesondere deutschsprachige Menschen verbinden die Interesse an einer Ernährungsform haben welche einen hohen Anteil an Tierischem beinhaltet. Zudem erforschen wir in wie weit der roh Verzehr zur Gesundheit beiträgt.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  
Austausch | 
 

 Survival-Camp? :-)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Inger
Homo Sapiens
Homo Sapiens


Anzahl der Beiträge: 1012
Anmeldedatum: 28.10.11
Alter: 37
Ort: Norwegerin im Finnland ;-)

BeitragThema: Survival-Camp? :-)   Sa Nov 12, 2011 7:40 pm

Wer macht mit?!

Ich hätte so ein riesigen lust, mit gleichgesinnten so ein Camp zu machen!
Nächste Sommer! Kann gut hier im Finnland bei mir stattfinden, gibt gratis kost und logi. rendeer
Wir könnten Fischen etc. Falls wir nichts finden stehe ich fuer Essenkosten. Es gibts rohe Elchhackburgers..hihi (ausser ich bin nicht Konskurs bis dahin -in mein leben weisst man nie.. - aber wir werden schon ein ausweg finden Wink )

Was denkt Ihr? Wäre es nicht ein lustigen Idee?
Wir könnten die Wilkräuter und der Natur erforschen, etc.

Ideen sind willkommen! Very Happy

Liebe Gruesse von Inger
Nach oben Nach unten
kleinerDrache
Snakeeater
Snakeeater


Anzahl der Beiträge: 487
Anmeldedatum: 26.10.11
Alter: 26
Ort: Leipzig

BeitragThema: Re: Survival-Camp? :-)   Sa Nov 12, 2011 9:14 pm

jaaa hiier Ich bounce

Das ist eine wunderbare Idee Inger sunny
Wenn wir bis dahin finanziel nicht so flüssig sind lassen wir uns was einfallen. Like a Star @ heaven bounce queen
aber möchtest du einen kleinen Drachen bei dir in Finnland haben? Laughing


I love you Grüße Like a Star @ heaven
Nach oben Nach unten
http://carnivoren.aktiv-forum.com
Inger
Homo Sapiens
Homo Sapiens


Anzahl der Beiträge: 1012
Anmeldedatum: 28.10.11
Alter: 37
Ort: Norwegerin im Finnland ;-)

BeitragThema: Re: Survival-Camp? :-)   Sa Nov 12, 2011 9:53 pm

kleinerDrache schrieb:
:
Wenn wir bis dahin finanziel nicht so flüssig sind lassen wir uns was einfallen. Like a Star @ heaven bounce queen

Ja genau, wir werden schon mit unsere gut genährte Gehirne ein lösung finden. Very Happy Wink bom

Zitat :

aber möchtest du einen kleinen Drachen bei dir in Finnland haben?

Na klar doch! Wie sind doch beide so Trolle... Wink Du kannst mir und die die noch kommen alle geheminisse ueber Fischen Beibringen. Wink Wir können jeden Tag fischen in mein Lieblingssee.. und zu not, falls wir aus irgendwelchen grund nicht zelten können, gibt es genug Schlafplätze bei meinen Eltern - ich werde da auch wohnen an dem tagen dann, natuerlich. Ich wohne nur 3 km von meinen Eltern, wir können auch mal bei mir sein aber das ist nur ein 3 zimmer Reihenhaus mit noch 2 kleine zimmer Oben und nur ein Bad. Wir können dafuer (Logi) etwas im Garten machen fuer mein Mama oder so. Very Happy Oder was am Haus fuer Papa. Wink
Das Haus von meine Eltern ist 700 m2 aber immernoch bisschen halbfertig sozusagen aber da kann man sehr gut wohnen. Very Happy
Vielleicht habe ich bis dahin auch einen Pfeil und Bogen, und wir könnten ueben! bounce

Das wird total lustig ich weisst! rendeer

Wir könnten das auch im Deutschland machen aber gibt es da auch so sauberen Natur wo man Fischen kann und so?
Dann mussten wir irgendwie in den Alpen Wandern und Zelten? Das wär auch nicht schlecht!
Wir haben noch zeit, es uns auszusuchen! Very Happy

Liebe Gruesse von Inger
Nach oben Nach unten
dela
Rinderwahn
Rinderwahn


Anzahl der Beiträge: 210
Anmeldedatum: 30.10.11

BeitragThema: Re: Survival-Camp? :-)   So Nov 13, 2011 5:22 pm

Wow, hammer Idee Inger:D

Also ich glaub in Deutschland ist die Natur nicht so sauber wie in Finnland, und Finnland wäre auch mal was neues, da war ich noch nie, also
ich find Finnland super Smile

Hoffentlich haben wir dann aber echt bis dahin finaziell alles abgeklärt, aber ich denk, bei mir müsste es ziemlich gut klappen Very Happy

boa das wird so coool, ich wollt schon immer sowas machen...oh super idee ehhh Very Happy

Cöööööö!
Nach oben Nach unten
Inger
Homo Sapiens
Homo Sapiens


Anzahl der Beiträge: 1012
Anmeldedatum: 28.10.11
Alter: 37
Ort: Norwegerin im Finnland ;-)

BeitragThema: Re: Survival-Camp? :-)   So Nov 13, 2011 8:05 pm

Toll!!!
Wir sind schon fuenf! bounce

Sven, Ella, Ich , meine zwei Brudern (21 und 23 jahre alt). Hab dem das heute erzählt und die wollte sofort mitmachen. Very Happy

Wenn Ihr nur es schafft hier nach Finnland zu kommen, musst ihr hier gar kein geld haben! Versprochen. Kost und Logi gibt es von mir. Heheh.. die Kost ist was es ist.. wilde Nahrung meist was wir selbst sammeln / Angeln.. Laughing
aber hungern muss niemand das verspreche ich. Wink

Man kann sehr guenstige Fluegtickets bekommen, wen man einige zeit vorher buchst, wie ein Monat oder so vorher.

Dann mussen wir uns nur noch die zeitpunkt aussuchen? Spätsommer / Juli / Augusti? Dann gibt es am besten was in der Natur zu essen! cherry

Liebe Gruesse von Inger
Nach oben Nach unten
dela
Rinderwahn
Rinderwahn


Anzahl der Beiträge: 210
Anmeldedatum: 30.10.11

BeitragThema: Re: Survival-Camp? :-)   So Nov 13, 2011 10:17 pm

Machen wir das dann für ein Wochenende??? Very Happy
Nach oben Nach unten
kleinerDrache
Snakeeater
Snakeeater


Anzahl der Beiträge: 487
Anmeldedatum: 26.10.11
Alter: 26
Ort: Leipzig

BeitragThema: Re: Survival-Camp? :-)   So Nov 13, 2011 10:34 pm

also ich buche für minimum 1 Wochen nen Flug Cool
Nach oben Nach unten
http://carnivoren.aktiv-forum.com
dela
Rinderwahn
Rinderwahn


Anzahl der Beiträge: 210
Anmeldedatum: 30.10.11

BeitragThema: Re: Survival-Camp? :-)   So Nov 13, 2011 11:07 pm

Ich könnte ab dem 13.07, dann fangen bei mir Semersterferien an:)
Nach oben Nach unten
Inger
Homo Sapiens
Homo Sapiens


Anzahl der Beiträge: 1012
Anmeldedatum: 28.10.11
Alter: 37
Ort: Norwegerin im Finnland ;-)

BeitragThema: Re: Survival-Camp? :-)   Mo Nov 14, 2011 8:55 am

Also ich wuerde auch einen woche sagen Very Happy .
Aber diejenigen die weniger zeit haben können ja auch fuer einen WE kommen, das macht nichts!
Wäre super wenn ende Juli / anfang August passen wuerdest! Wenn die Himbeeren reif sind... drunken

Ich denke am gunstigsten ist es mit Flueg nach Helsinki. Davon kann ich (ähem hab mein fuehrerschein noch nicht, muss mal bis dahin das machen Embarassed -oder ich finde ien Fahrer Wink ) dann abholen, ist so ein halbe stunde fahrt von hier.
Oder man nimmt die Flugbuss (etwa 6€) bis Helsinki City, dann gerade daneben fährt der Bahn (etwa6€) bis hier.
Dann komme ich zum Bahnhof, davon ist es so 15 min. zu fuss.
Also sehr einfach das alles. Very Happy

Man könnte auch die Fähre von Luebeck oder Rostock nach Helsinki nehmen, das ist aber teuer falls man alleine mit Zimmer fährt. Es gibt möglichkeit ohne Zimmer zu fahren, das kostet dann so 80 €/person. Dann sizt/liegt man in die schlafstuhe der ganzen nacht Wink kostet nichts extra. Sauna etc. gehört im preis.
Dauer, zwei tage, einen nacht. Oder zwei nächte, einen tag Wink . Mit Flueg so 2 stunden.

Es gibts also verschiedenen möglichkeiten. bom

Liebe Gruesse von Inger
Nach oben Nach unten
dela
Rinderwahn
Rinderwahn


Anzahl der Beiträge: 210
Anmeldedatum: 30.10.11

BeitragThema: Re: Survival-Camp? :-)   Mo Nov 14, 2011 11:20 pm

Hm, mir wäre Alternative 1 u. 2 lieber als die letzte Smile
Ja, ich könnt in den Semsterferien auch mehr als ein Wochenende
Nach oben Nach unten
bumblebee
Rinderwahn
Rinderwahn


Anzahl der Beiträge: 238
Anmeldedatum: 07.11.11

BeitragThema: Re: Survival-Camp? :-)   Di Nov 15, 2011 9:38 pm

Au ja!!!, cheers das hört sich spannend an, ich würde auch gerne kommen alien .
So etwas habe ich noch nie gemacht.
Ich würde euch so gerne kennenlernen und richtig in der Natur leben das ist bestimmt ziiiiiieeeemlich schön geek sunny
Ich könnte schöne frische Algen mitbringen wenn ihr möchtet und Biorohmilchbutter oder Käse oder Rohmilichsahne (aber das ist alles nicht wild, stimmt) oder was anderes speziel französisches?
Ich mußte nachsehen wann ich ferien habe.
Dann kann ich mit euch auch schon üben was ich alles gelernt habe.
Oh ja das kann Spaß werden drunken

flower
Nach oben Nach unten
Inger
Homo Sapiens
Homo Sapiens


Anzahl der Beiträge: 1012
Anmeldedatum: 28.10.11
Alter: 37
Ort: Norwegerin im Finnland ;-)

BeitragThema: Re: Survival-Camp? :-)   Mi Nov 16, 2011 9:52 am

Bumblebee,
wilkommen mit! sunny

Nun.. das hier wird schon was fuer Hartgesottene. geek (aber das denke ich bist Du schon Wink )
Ich wuerde mich wuenschen, nur von der Natur zu leben, so weit wie nur möglich. Das macht es alles erst so richtig spannend! (aber sehr lieb von dir, was mitnehmen zu wollen I love you )
Wenn wir ein bisschen Hungern mussen.. so what! Dann hungern wir halt zusammen. Wink
Ich möchte es zum einen sehr "ruhige" erlebnis machen, kein programm oder so, einfach da zu sein, in der Natur. Nach Nahrung suchen natuerlich, aber auch.. Sonnen, Baden.. Fischen.. HA. Kein drueck. Nur sein zu durfen. sunny

Zehlten wär am liebsten. Die die es haben durfen gerne Zehlt mintnehmen. Die ganz wagemutige durfen auch unter offenen himmel schlafen Wink . (vielleicht ich Wink muss mich noch ueberlegen)

Wilde Tiere gibt es kaum hier die gefärlich sind. Okay, gerad eum den See wo wir sein werden, gibt es sehr viele Schlangen, Giftschlangen. Vipera berus (Latein).



Die durften aber auch im Deutschland sein also nichts neues. Very Happy
Wir nehmen einfach ein packung gegengift mit, und das kann nichts passieren. Ich bin noch nie gebissen, auch wen ich schon mehrmals auf einen fast draufgetreten bin. Man muss nur vorsichtig sein.

Sonst sind Wölfe nicht weit von hier gesichtet.. aber die machen nichts glaube ich. Bären gibt es so 200 km nördlich von hier. Glaube nicht das die sich hierhin irren. Hier gibt bes halt zu viel Bebauung.

Der see wo ich plane das wir sein werden, liegt 7 km. von hier wo ich wohne. Wir können locker dahin zu Fuss mit Packung.
Das Meer liegt auch nicht weit, so 15-20 km von hier. Dahin könnten wir auch. Ist super schön! Nur windiger, aber toll falls es heiss ist! Da kann man auch fischen, habe ich aber noch nie gemacht.

Irgendwie freue ich mich schon wie ein Kind.. bounce

Liebe Gruesse vo Inger

Nach oben Nach unten
dela
Rinderwahn
Rinderwahn


Anzahl der Beiträge: 210
Anmeldedatum: 30.10.11

BeitragThema: Re: Survival-Camp? :-)   Do Nov 24, 2011 12:12 am

Es soll schnell Sommer werden !!!
Nach oben Nach unten
Inger
Homo Sapiens
Homo Sapiens


Anzahl der Beiträge: 1012
Anmeldedatum: 28.10.11
Alter: 37
Ort: Norwegerin im Finnland ;-)

BeitragThema: Re: Survival-Camp? :-)   Do Nov 24, 2011 9:43 pm

Jaaaa.... schneller Hund..... Wink.. Herz

Nach oben Nach unten
Herzchen
Fischmäkel
Fischmäkel


Anzahl der Beiträge: 27
Anmeldedatum: 17.12.11
Ort: Mülheim

BeitragThema: Ja Gerne   Sa Dez 17, 2011 10:42 pm

Also wenn das ernst gemeint ist, würde ich gerne auch planen zu kommen....
Nach oben Nach unten
http://www.cafe-an-der-ruhr.de
 

Survival-Camp? :-)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» survival utensilien nützlich oder unnütz

Forenbefugnisse:Sie können in diesem Forum nicht antworten
Wild Carnivorie :: Allgemeines :: Veranstaltungen/Treff°s/Markt-