Wild Carnivorie

Mit diesem Forum möchten wir insbesondere deutschsprachige Menschen verbinden die Interesse an einer Ernährungsform haben welche einen hohen Anteil an Tierischem beinhaltet. Zudem erforschen wir in wie weit der roh Verzehr zur Gesundheit beiträgt.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  
Austausch | 
 

 Eingelegte Heringe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
helena
Lammjunk
Lammjunk


Anzahl der Beiträge: 165
Anmeldedatum: 14.11.11

BeitragThema: Re: Eingelegte Heringe   Do Feb 23, 2012 9:29 pm

Hurra, ich habe heute auch Heringe (TK) bei Norma gekauft! cheers

Wie lange muss ich die auftauen lasse bis ich marinieren kann?
Inger, meinst du wirklich 0,7 Deziliter?
Nach oben Nach unten
http://becomingvollblut.blogspot.com
Inger
Homo Sapiens
Homo Sapiens


Anzahl der Beiträge: 1013
Anmeldedatum: 28.10.11
Alter: 37
Ort: Norwegerin im Finnland ;-)

BeitragThema: Re: Eingelegte Heringe   Do Feb 23, 2012 10:16 pm

Toll, Helena! daumendrück
Ich wuerde die Heringe schon richtig auftauen, so ein Tag vielleicht? Am besten langsam auftauen.. also nicht sehr warm stellen eher kalt.
Und ja, es soll schon 0,7 dl sein. Es braucht viel säure und viel suesse. höfflich

Liebe Gruesse von Inger
Nach oben Nach unten
julyshower
Lammjunk
Lammjunk


Anzahl der Beiträge: 151
Anmeldedatum: 17.02.12
Ort: Berlin

BeitragThema: Re: Eingelegte Heringe   Fr Feb 24, 2012 2:42 pm

Muss der Hering, wenn er dann so eingelegt im Glas ist, täglich gelüftet werden?
Nach oben Nach unten
Farawlaschatz
Fischmäkel
Fischmäkel


Anzahl der Beiträge: 20
Anmeldedatum: 13.02.12

BeitragThema: Re: Eingelegte Heringe   Fr Feb 24, 2012 4:45 pm

Also ich hatte das Glas nach dem Befüllen geschlossen und in den Kühlschrank getan. Da stand es dann so 1,5 Wochen rum. Ab und an hab ich geschüttelt, damit sich die Gewürze wieder verteilen. Aber gelüftet hab ich nicht...wieso denn auch?

Liebe Grüße
Farawla
Nach oben Nach unten
helena
Lammjunk
Lammjunk


Anzahl der Beiträge: 165
Anmeldedatum: 14.11.11

BeitragThema: Re: Eingelegte Heringe   Fr Feb 24, 2012 5:10 pm

Ich dachte, 0,7 dl seien etwas wenig, so war es dann auch. Daher habe ich die doppelte Menge genommen, damit alles bedeckt ist. Ich habe 4 angetaute Filets in Stücke geschnitten und eingelegt.

Jetzt hoffe ich, dass der Kombuchaessig sauer genug ist - soll ja sehr sauer sein?
Sonst muss ich noch etwas Essigessenz zufügen, das Glas ist jetzt ziemlich voll.

Nach oben Nach unten
http://becomingvollblut.blogspot.com
Inger
Homo Sapiens
Homo Sapiens


Anzahl der Beiträge: 1013
Anmeldedatum: 28.10.11
Alter: 37
Ort: Norwegerin im Finnland ;-)

BeitragThema: Re: Eingelegte Heringe   Fr Feb 24, 2012 11:14 pm

Oh wie spannend Helena!!!
Kombucha-Hering! DAS wird lecker werden denke ich mal! daumendrück

Und luften braucht man nicht, nein.
Einfach mindestens 1-2 Tage stehen lassen bevor du es isst, dann ist das schon fertig und lecker!
Ich wuerde es auch binnen 1-2 Wochen aufessen, nicht zu lange lagern.

Liebe Gruesse von Inger

Nach oben Nach unten
Farawlaschatz
Fischmäkel
Fischmäkel


Anzahl der Beiträge: 20
Anmeldedatum: 13.02.12

BeitragThema: Re: Eingelegte Heringe   Sa Feb 25, 2012 3:25 pm

Mal eine kurze Anmerkung:
Heute gab es bei uns im Kaufland an der Fischtheke Heringe(und auch Heringsfilets).
Die Filets gab es für 0,55€ für 100g...also recht günstig!

Habt ihr schonmal Zander oder Rotbarsch probiert?

Viele Grüße
Farawla
Nach oben Nach unten
julyshower
Lammjunk
Lammjunk


Anzahl der Beiträge: 151
Anmeldedatum: 17.02.12
Ort: Berlin

BeitragThema: Re: Eingelegte Heringe   Sa Feb 25, 2012 3:57 pm

Huhu!!!

Die eingelegten Heringshappen sind ja sooo lecker - haben meinem Freund auch total gut geschmeckt! schmaus
Ich habe nie bessere gegessen - vielen Dank für das Rezept, Inger! lustige Kirschen
Wir haben sie dann in Salatblätter eingerollt gegessen wie in deinem Video mit dem Lachstatar. Das ist so gut! daumendrück


Farawlaschatz schrieb:
Mal eine kurze Anmerkung:
Heute gab es bei uns im Kaufland an der Fischtheke Heringe(und auch Heringsfilets).
Die Filets gab es für 0,55€ für 100g...also recht günstig!

Habt ihr schonmal Zander oder Rotbarsch probiert?

Danke für diese Info. Schmetterling Das ist ja toll. Muss ich auch mal hier schauen. Hast du die Heringsfilets gekauft? Dann sag mal wie die von der Qualität sind...

Zander hab ich schon mal probiert. War ok, aber nicht so, dass ich ihn bisher wieder haben wollte. Da mag ich lieber Heilbutt.
Rotbarsch kenne ich nur aus der Kochkostzeit - da mochte ich ihn aber total gerne.
Kabeljau finde ich noch gut. Den würde ich nehmen, wenn ich kein Heilbutt bekommen kann. Aber er schmeckt etwas langweilig im Gegensatz zu Heilbutt. Insgesamt gesehen scheine ich die weißfleischigen Fische zu bevorzugen. Fisch isst Fisch

Liebe Grüße,
July
Nach oben Nach unten
Franzi
Rinderwahn
Rinderwahn


Anzahl der Beiträge: 216
Anmeldedatum: 01.12.11
Alter: 27

BeitragThema: Re: Eingelegte Heringe   So Feb 26, 2012 2:41 pm

kaufland-tiefkühltheke!! dort habe ich gestern eine packung wilder grüner hering erstanden. nichts weiter dran. nur der fisch (ausgenommen) eingefroren, ohne köpfe.... für 4,40 euro oder so das kg. juhuuu bounce ich brauche ein größeres tiefkühlfach Very Happy
Nach oben Nach unten
Inger
Homo Sapiens
Homo Sapiens


Anzahl der Beiträge: 1013
Anmeldedatum: 28.10.11
Alter: 37
Ort: Norwegerin im Finnland ;-)

BeitragThema: Re: Eingelegte Heringe   So Feb 26, 2012 5:05 pm

Oh.. cool Franzi!
Pass nur auf mit fetten Fische (wie Lachs und Hering...) wen die länger eingefroren sind schmecken die schrecklig... Embarassed
Die werden schnell ranzig leider, auch eingefroren. Aber wen man pech hat und ziemlich kuerz gefrorenes entdeckt, wow das ist glueck! sunny

@ July,
ich mag auch nicht Fische roh die wenig fett haben. Schmecken fuer mich langweilig und konsistenz auch langweilig..
Aber jetzt habe ich diese rohe Fischpate' erfunden Dank Bumblebee.. und die ist soo guut!
Ich vertrage die auch super! Also das denke ich werde ich öfters einbeziehen!
Ich werde rapportieren falls ich welche negative folgen davon merke, klar. Bisher alles gut. daumendrück

Liebe Gruesse von Inger
Nach oben Nach unten
 

Eingelegte Heringe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

 Ähnliche Themen

-
» Eingelegte saure Bohnen

Forenbefugnisse:Sie können in diesem Forum nicht antworten
Wild Carnivorie :: Ernährung :: Fisch und Co.-